Die Fotografie, oft Bestandteil des grafischen Designs, ist
Momentaufnahme, Dokumentation, Illustration, Dekor,
weckt Erinnerungen, transportiert Stimmungen und kann über
den bloßen Informationsgehalt des Abgebildeten hinaus
eine Atmosphäre erzeugen sowie Quelle der Inspiration sein.
Für die Arbeit im Bereich der Grafik und Malerei schöpfe ich
aus einem mittlerweile umfangreichen eigenen Bildarchiv.

Wichtiger Teil meiner fotografischen Arbeit ist die Objektfotografie.
Beim Fotografieren von Artefakten, z.B. Statuen, auch winzige Preziosen,
ist eine große Sensibilität hinsichtlich der Position und Ausleuchtung
des Objekts erforderlich, um eine optimale Präsentation zu erreichen.
Zur größeren Ansicht von Beispielarbeiten bitte auf die jeweilige
Miniatur-Ansicht klicken.

ANGEBOT:
• Auftragsfotografie in Vorbereitung und Realisierung grafischer Projekte
• Bildarchiv (Nutzungsrechte für Fotos aus diversen Ländern und Städten)
• Bildsammlung von Aegyptiaca (Nutzungsrechte für Objektfotografien, die
   im Rahmen des Projekts " Museen im Nidelta" www.project-min.de entstanden)
• Objektfotografie für Museumskataloge und wissenschaftliche Publikationen